Stammbuch – Ja oder Nein?

Bei der Anmeldung der Hochzeit beim Standesamt zeigt der Standesbeamte oft die Stammbücher der Gemeinde oder Stadt, die man dort kaufen kann. Leider sind diese oft langweilig und altbacken. Dass man das Stammbuch auch selbst zur Trauung mitbringen kann, wird natürlich meist nicht erwähnt. Dabei gibt es so wunderschöne und auf das Brautpaar zugeschnittene Stammbücher und Gästebucher, die sogar personalisiert werden können.

Ein Stammbuch ist auch generell nicht zwingend notwendig für eine Trauung. Natürlich darf man seine Urkunde über die Eheschließung auch einfach in einem Umschlag in irgendeiner Ecke der Wohnung aufbewahren. Allerdings ist die Eheschließung doch etwas ganz Besonderes und daher finden wir, dass diese Urkunde (sowie auch noch vielleicht Geburtsurkunden der Kinder) eine wunderschöne, langlebige und ehrwürdige Aufbewahrung verdient hat. Zudem findet ihr sie bei Bedarf einfach und schnell.

Spezielles Format der Urkunden

Die Eheurkunde hat ein spezielles Format und Lochung, weshalb man auch nicht einfach einen handelsüblichen A5 Ordner kaufen kann. Die Urkunden sind 6-fach gelocht und daher sind unsere Stammbücher auch darauf abgestimmt und haben eine 6-fach Ringmechanik, die sich leicht öffnen und schließen lässt.

Manchmal bieten Standesämter die Eheurkunde in A4 an. Jedoch eher selten, denn das weit verbreitete Format ist 13x20cm. Falls ihr unsicher seit, welches Format euer Standesamt anbietet, schlagen wir vor, dort einfach mal anzurufen und nachzufragen. Generell könnt ihr aber zwischen den Formaten wählen.

Wie setzt sich der Preis für eure Stammbücher zusammen?

Unsere Stammbücher haben eine lange Herstellungsphase durchlaufen. Dabei haben wir großen Wert auf die Qualität der Materialien und deren Verarbeitung gelegt. Unsere Stammbücher verfügen alle über ein Hardcover und werden zum Schluss entweder mit einer langlebigen und robusten Mattcellophanierung oder edlem Leinen überzogen. Wir bieten Stammbücher mit und ohne Gold-, Roségold-, Silber- oder Kupferveredelung auf dem Einband an. Das ist sozusagen das Tüpfelchen auf dem i und macht es einfach zu einem ganz besonderen Produkt. Beim Leinenstammbuch wird die Veredelung zusätzlich geprägt, wodurch es sichtbar und haptisch sehr besonders ist. Die hochwertige Druckveredelung unserer Deluxe-Stammbücher hat zudem einen einzigartigen und leicht erhabenen Oberflächeneffekt. Es steckt also viel Handarbeit in einem Stammbuch und es wird Stück für Stück von einem Mitarbeiter hergestellt.

Wenn man das Stammbuch aufklappt, findet man ein edel designtes Register, welches auf Hochzeit, Geburt und Sonstiges abgestimmt ist. Die Summe all dieser Details macht es einfach zu einem ganz besonderen und einzigartigen Produkt, auf welches wir wirklich sehr stolz sind. Der ganze Herstellungsprozess findet mit viel Liebe in Deutschland statt. Denn nur so, können wir die gewohnte Qualität bieten.

Kann ein Stammbuch auch personalisiert hergestellt werden?

Oh ja – und das ist unsere Spezialität. Gerne kann man bei uns personalisierte Stammbücher erwerben. Hier kannst Du den Familiennamen, Ort, Datum, Trauzeugen und ggf. die Veredelungsfarbe auf dem Cover sowie der ersten Inhaltsseite individuell angeben. Aber damit nicht genug – wir arbeiten immer ganz individuell und nah mit unseren Kunden und deren Wünschen zusammen. Da ist es auch möglich ein eigenes Hochzeitslogo oder gar ein ganz eigenes Design zu erstellen. Gerne könnt ihr uns dazu einfach eine Anfrage per Email senden.

Stammbuch Deluxe Stammbuch Classic Stammbuch Leinen